Tour: Kreuzungsarm von Mülheim nach Düsseldorf - ADFC Oberhausen/Mülheim

Tour: Kreuzungsarm von Mülheim nach Düsseldorf

Nach Düsseldorf mit dem Rad? Das ist doch weit! Und so viel Verkehr auf den Straßen!

Es gibt auch mindestens eine wunderbare Strecke durch Wald und Auen, an Ruhr und Rhein entlang. So schön!

Wir starten am Mülheimer Hauptbahnhof und radeln erstmal Richtung Duisburg über die Promenade bzw. den Radschnellweg. Hinter der Ruhr kommt links die MüGa, dahinter biegen wir links ab Richtung Kettwig. Hinter dem Ringlokschuppen entlang geht es auf den Fossilienweg Richtung Saarn. Dem folgen wir bis zum Heuweg (nicht links über die Auenbrücke zur Ruhr!) und folgen dann der Alte Straße bis zur Saarner Straße. Hier kreuzen wir und folgen dem Nachbarsweg, der nach einigen Kilometern als asphaltierter Waldweg bis zum Entenfang führt. Von dort fahren wir über die Eisenbahnbrücke und fahren weiter Richtung Neuenbaumsweg, den wir bis fast nach Duisburg-Rahm folgen. Links auf den Fichtenweg durch den Wald und über die Autobahn umfahren wir Rahm weitgehend und pedalieren über Landwege und die Eisenbahnbrücke bis zum Schloss Heltdorf. Die Heltorfer Schlossallee nehmen wir nach Süden und sehen bald schon die startenden und landenden Flieger am Düsseldorfer Flughafen. An der Bundesstraße halten wir uns rechts und radeln weiter am Feld entlang zum Ortsrand von Wittlaer. Von der Einbrunner Straße finden wir links den kleinen Graf Reeke Weg. Hier schieben wir kurz am kleinen Bachlauf das Rad über eine winzige Brücke, um dann weiter über kleine Feldwege nach Kaiserswerth zu kommen. An der Ampelkreuzung rechts und sofort wieder links zum Rhein und vorsichtig über den schmalen Radweg an der Festung vorbei. Am Fähranleger fahren wir links die Zufahrtsstraße entlang und dann rechts auf den wunderbaren Rheindeich, der uns schließlich am Stadion und Messe vorbei bis nach Düsseldorf Altstadt führt.

Gastro? Jede Menge:

  • Direkt in Mülheim in der MüGa ist das tolle vegetarische Restaurant Ronja eine gute Wahl
  • Mit einem kleinen Abstecher ist Jackies am Entenfang ein gemütlicher Rastplatz
  • In Kaiserswerth gibt es zahlreiche Gastro in allen Preislagen
  • In Düsseldorf findet sich sicherlich auch das ein oder andere Restaurant...

Sightseeing:

  • Die MüGa in Mülheim mit dem Ringlokschuppen, dem Schloss Broich  und dem Museum in der Camera Obscura
  • Der Fossilienweg ist mit seiner Wegeführung, schönen Exponaten und einer tollen Aussicht ein kleines Highlight auf dem Weg
  • Schloss Heltorf im Duisburger Süden ist mit seinem Schlossgraben und der schönen Schlossallee auch eine echte Sehenswürdigkeit
  • Kaiserswerth ist eine Ikone im Düsseldorfer Norden, mit Altstadt, Festung und tollem Rheinblick!
  • Die Rheinpromenade in Düsseldorf, die Alstadt und das Landtagsgelände liegen direk am Ende des Weges.

Also: Eine tolle Strecke, für Freizeit aber auch für den täglichen Pendelweg.

PB

Verwandte Themen

Radtour durch Duisburg: Wedau, Biegerpark, Rhein und Ruhrort

Auf unserer 2023 Aktiventour hat uns Helmut von Mülheim aus durch sehr schöne Duisburger Gegenden geführt! Eine…

Radtour-Empfehlung ab Mülheim HBF: 45km Trassenrunde zum Baldeneysee

Eine unserer Lieblingsrunden für "egal" welches Fahrrad: Radschnellweg, Grugatrasse und zurück an der schönen Ruhr!

Radtour mit viel Stahl: Industriekulissen ab Oberhausen erradeln

Radtourempfehlung nicht nur für Touristen: Ein Stahlwerk im Betrieb von oben sehen, ein ehemaliges erklimmen und…

#neueRadinfra: Neue Radinfrastruktur in Mülheim 2023

Auf einer interaktiven Karte (www.neueRadinfra.de) hat der Ortsverband Mülheim wieder die Verbesserung der…

Ein Mann trägt ein Fahrrad in einem Treppenhaus.

Fahrräder in Mietwohnung: Wo dürfen sie stehen?

Bis zu 72 Millionen Fahrräder wollen in Deutschland sicher zu Hause untergebracht sein. Das stellt vor allem…

Fahrrad? Aber sicher! Codieren von Rahmen als Diebstahlschutz!

Die Codierung von Fährrädern ist ein Baustein bei der Vorbeugung vor Diebstahl. Wir haben beim Mülheimer Fahrradfrühling…

Wie viel muss ein gutes Fahrrad kosten?

Qualität kostet Geld – das ist bei Fahrrädern nicht anders als bei anderen Produkten. Aber wie viel muss man in ein…

Mann mit Laptop steht neben einem Fahrrad. Das Laptop ist an das Fahrrad angeschlossen. Der Mann liest die elektronisch verfügbaren Daten mit seinem Laptop vom Fahrradmotor aus.

Elektrofahrräder: Erlaubte Nachrüstung und verbotenes Tuning

Elektrofahrräder sind weltweit Verkaufsschlager. Mit Nachrüstsätzen lässt sich ein bereits vorhandenes Fahrrad zum E-Rad…

Fahrradtasche mit ADFC Tour Logo

Radtouren mit dem ADFC: Mitfahren oder selbst organisieren?

Wir lieben Radfahren! Einfach mal zu Feierabend eine kleine Runde? Am Wochenende die große Landpartie? Gemeinsames…

https://ob-mh.adfc.de/artikel/kreuzungsarm-von-muelheim-nach-duesseldorf

Bleiben Sie in Kontakt